• Slide 2
  • Slide 1
  • Slide 3

Rohrisolierung mit Rockwool

Dämmung und Brandschutz von Rohrleitungen

Aluminiumkaschierte Dämmschale RS 800


Die Rockwell Dämmschale RS 800 wird aus konzentrisch gewickelter Steinwolle hergestellt und ist mit einer gitternetzverstärkten, reißfesten Aluminium-Sandwisch-Folie kaschiert. Sie ist nicht brennbar, Baustoffklasse A2 und hat einen Rechenwert der Wärmeleitfähigkeit gemäß der Heizungsanlagenverordnung und der Energie-Einsparungsverordnung von λR = 0,035 W/(mK). Ihre spezifische Wollstruktur sorgt für eine hohe Druckfestigkeit und ermöglicht eine gleichmäßige Dämmdichte. Auf Grund der hohen Druckfestigkeit kann Sie sehr einfach verarbeitet werden. Längs- und Querfugen lassen sich leicht mit Aluminiumklebeband verschließen. Darüber hinaus entstehen bei der Verarbeitung keine Unregelmäßigkeiten in der Oberfläche, sodass zusätzliche äußere Ummantelungen ebenfalls leicht auszuführen sind. Die Dämmschale RS 800 ist einseitig geschlitzt und zur leichten Montage auf der Innenwandung eingesägt. Der selbstklebende Überlappungsstreifen im Bereich des Längsschlitzes erlaubt ein leichtes und schnelles Schließen. Die Dämmschale ermöglicht somit eine schnelle, saubere und sichere Verarbeitung.

Steinwollmatten Klimarock


Die steinwollmatte Klimarock ist einseitig mit einer gitternetzverstärkten Aluminiumfolie kaschiert. Sie ist nicht brennbar, Baustoffklasse A2 und hat eine Wärmeleitfähigkeit von λR = 0,040 W/(mK). Durch ein spezielles Herstellungsverfahren erlangt sie ihre hoch flexiblen und druckfesten Produkteigenschaften. Deshalb ist die Klimarock für die Dämmung von Lüftungsleitungen. Heizungs- und Warmwasserrohren sowie Abwasserleitungen geeignet.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Rockwoll (Steinwolle)

Brandschutzrohrschalen Conlit 150


Die Conlit 150 Brandschutzrohrschalen sind nicht brennbar, druckfest und formstabil Steinwolle-Rohrschalen, die einen Schmelzpunkt von > 1000°C gemäß DIN 4102 Teil 17 aufweisen. Sie werden wahlweise unkaschiert (Conlit 150P) oder mit einer Kaschierung aus reißfester, gitternetzverstärkter Aluminium-Sandwich-Folie (Conlit 150U) angeboten. Die Conlit Schalen haben eine Mindestrohrdichte von > 150 kg/m³ und weisen eine Wärmeleitfähigkeit von λR = 0,040 W/(mK) auf. Die Conlit Schalen werden je nach Abmessung aus einem oder mehreren Segmenten hergestellt, die sich leicht an der Rohrleitung zusammenfügen lassen. Die Conlit 150 Brandschutzrohrschalen erfüllen aufgrund ihrer hohen Druckfestigkeit und der hohen Rohrdichte die speziellen Anforderungen an Brand-, Schall- und Wärmeschutz im Bereich von Wand- und Deckendurchführungen von brennbaren und nichtbrennbaren Rohrleitungen. Alle Angaben zur Energie-Einsparverordnung EnEV beziehen sich auf den Referentenentwurf vom 29.11.2000.

Unkaschierte Dämmschale RS 835


Auch die unkaschierte Rockwell Dämmschale RS 835 wird aus konzentrisch gewickelter Steinwolle hergestellt und ist auf Grund der besonderen Wollstruktur hoch druckfest. Sie ist nicht brennbar, Baustoffklasse A1 und wird gemäß der HeizAnlV und der EnEV in die Wärmeleitfähigkeitsgruppe 035 eingestuft. Zur leichten Montage ist sie auf der Innenwandung eingesägt. Die Oberfläche der Dämmschale RS 835 wird nach der Herstellung und besitzt daher eine gute Maßhaltigkeit, die eine nachträgliche Ummantelung mit Kunststofffolien, grobkorngeprägten Aluminiumfolien oder Blech erleichtert. Die beiden Rockwell Dämmschalen RS 800 und RS 835 ermöglichen auf Grund der Wärmeleitfähigkeit von λR = 0,035 W/(mK) eine vorschriftsmäßige Dämmung von Heizungs- und Warmwasseranlagen nach der HeizAnlV und der EnEV.

SiMo- Heizungs-, Lüftungs- und Sanitär- Grosshandels GmbH

Berliner Straße 13
13127 Berlin

Telefon: 030 47481602 030 47481602